Der Nachschub rollt!
 
StartseiteEingangsarealFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Für Gnomeregan!
Leiste deinen Beitrag!
Stärke durch Einigkeit!
Überlegenheit durch Fortschritt!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
KalenderKalender
Die neuesten Themen
» [VSt] Mission: Sumpfjäger - 18.04.2016 /19:45 >> HEUTE <<
von Nalt 18.04.16 18:42

» [VSt] IC-Teambesprechung - Mittwoch 30.03.2016
von Boltnick 30.03.16 22:28

» [42.L][Log] 2. Offizierstreffen - 29.03.2016
von Boltnick 29.03.16 23:27

» [42L] 1. Verbandstraining (Kalender)
von Boltnick 29.03.16 9:28

» [42L] Offizierstreffen - 29.03.2016 / 20 Uhr
von Boltnick 29.03.16 9:20

» Der Kommandeur der 42. Legion befiehlt...
von Weslej 29.03.16 1:57

» [VSt] [Log] FR0-NT Gefechte, Teufelswachen bei Grim Bartol? - 27.03.2016
von Boltnick 28.03.16 11:16

» [Log] Rat von Eisenschmiede 21.03.2016
von Boltnick 27.03.16 10:42

» [VSt][Log] Die Magier und das Portal - 13.03.2016
von Boltnick 27.03.16 10:34

» [42L][Log] Offizierstreffen der 42. Legion - 12.03.20216
von Boltnick 27.03.16 10:32

» [VSt] Sumpfland - Deftron-Massaker 03.03.2016
von Boltnick 04.03.16 1:28

» [VSt] Einsatz - Donnerstag 03.03.2016
von Schnippl 03.03.16 16:04

» [In Arbeit] [Regulat] Technische Ausrüstung
von Boltnick 03.03.16 16:02

» [Allgemein] Rat von Eisenschmiede - Montag 21.03.2016
von Boltnick 02.03.16 21:12

» [Protokoll] 2. Verbandssitzung vom 28.02.2016
von Boltnick 01.03.16 17:57

» [42L] Teamspeak-Sitzung, Sonntag 28.02.2016, 19:00/19:30 Uhr
von Boltnick 27.02.16 9:29

» [VSt] Training - Sonntag 28.02.2016
von Boltnick 27.02.16 9:27

» [42L] [Phasing - Order] Westfall
von Boltnick 27.02.16 9:20

» [Bericht] Magiersanktum Sturmwind zum Einsatz v. 21.02.2016
von Boltnick 25.02.16 9:58

» [VSt] Aufklärungsmission - Mittwoch 24.02.2016
von Skrix 23.02.16 19:14

Umfrage
Der Miniplot im Dezember passt mir...
Am Wochenende KW50 (11-13.12)
0%
 0% [ 0 ]
Am Wochenende KW51 (18.-20.12.)
80%
 80% [ 4 ]
Lieber unter der Woche (Vorschlag machen!)
20%
 20% [ 1 ]
...gar nicht. Lieber mehr Trainingseinheiten/Freispiel im Dezember
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 5
Schlüsselwörter
s

Austausch | 
 

 Gildenkonzept gem. Realmforum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Boltnick

avatar

Anzahl der Beiträge : 751
Anmeldedatum : 01.12.08
Alter : 26
Ort : Bremerhaven

Charakter
Charaktername: Boltnick Notfracht
Dienstnummer:: VST-11-001
Dienstgrad: Leutnant Leutnant

BeitragThema: Gildenkonzept gem. Realmforum   04.11.15 23:39

Kurzübersicht

Name: Elfte Versorgungsstaffel
Fraktion: Allianz
Rassen:Gnome
Klassen:**Alle außer Todesritter
Forum: knochenbrecher.rasias.org
Ansprechpartner im Spiel: Boltnick / Wechselvolt
(sowie andere Gildenmitglieder ansonsten im GVGG-Channel fragen.)

In Ermangelung einer total tollen Gildenewerbung schieben wir kurz eine andere Werbung ein:
Diese einmalige Gilde ist nicht im Handel verfügbar! Bestellen sie jetzt und bekommen sie noch heute eine Gildeneinladung! Und wenn sie jetzt sofort beitreten, bekommen sie einen Brotscheibenröstomaten gratis* dazu! Ja, sie haben richtig gehört. Einen Brotscheibenröstomat GRATIS!* Also... Schreiben sie sich noch heute ein!

1. Basis-Konzept:
Ziel der Gilde ist eine Einheit des gnomischen Militärs möglichst authentisch darzustellen, wie es auch in World of Warcraft entsprechend dargestellt wird. Folglich wird neben dem Militär-Rollenspiel ein großer Wert auf die stimmige Verwendung von Technologie gelegt um die physische „schwäche“ der Soldaten auszugleichen. Neben der Unterstützung des Allianzmilitärs in kleineren oder auch größeren Ereignissen / Plots wird die Gruppe entsprechend so aufgestellt, dass ein gewisser autonomer Handlungsspielraum verbleibt. Die erste Kampfreihe werden wir aber zu vermeiden versuchen, auch wenn wir durchaus den einen oder anderen Gnom aus der schweren Infanterie halten werden, so wird man bei uns die Frontsau in Vollplatte eher missen, immerhin gibt es dafür Bot’s.

Zusammengefasst handelt es sich um stringentes Militärrollenspiel mit gnomischen Charme.

2. Ziele und Aufgaben:
Zur Ausbildung der Truppen als auch dem allgemeinen Alltag gehören unter anderem Trainingseinheiten im Sinne des Formationstrainings, der Schieß- und andere Waffenübungen, der körperlichen Ertüchtigung (Hindernisparcours ahoi!), Wartung des Fuhrparks sowie der Maschinerie, Patrouillengänge (Khaz Modan, mit Auftrag auch sonstwo), Überlebenstrainings in speziellen Gebieten.
Neben der Ausbildung unserer neuen Rekruten sowie auch der regelmäßigen Wissensauffrischung der alteingesessenen ist die Grundaufgabe die Unterstützung der Allianzstreitkräfte mit Mannstärke, Feuerkraft und jede Menge Schnickschnack (den eigentlich kein menschlicher Offizier bei sich in der Festung haben will, aber den gibt es halt gratis dazu).
Demnach wird die Elfte Versorgungsstaffel immer genau dort Arbeit haben, wo die Allianz aktiv sein wird und wohin uns das Oberkommando schickt.

Die Knuddelgnomen-Klausel:
Wie man aus dem vorgenannten erkennen kann, spielen wir Militärgnome. Folglich sind wir keine Knuddelgnome, wir sind auch keine „Alles-Muss-Boom!-Machen“-Gnome (die sind übrigens bei den Goblins besser aufgehoben) und auch keine kleinen „beharrten Menschenkinder, och sind die Süß“-Gnome. Wir bespielen Soldaten.
Und da wir Gnome allgemein von vielen aus der Allianz nicht so wirklich ernst genommen werden, gleichen wir das mit entsprechender Disziplin/Professionalität wieder aus. Entsprechend darf man durchaus einen gewissen ruppigen Ton des Kommandeurs erwarten und sollte sich nicht wundern, wenn man im Manöver (oder gar im Einsatz) meint sein Pausenbrot essen zu wollen eine nicht sehr gerade sanfte Behandlung zu erfahren.
Gemäß der gnomischen Kultur wird aber durchaus mehr „gemeinsames“ Brainstorming betrieben und so mancher Themensprung ist hingegen (für Gnome) völlig normal.

Die Technik-Klausel:
Bis auf wenige Ausnahmen distanzieren wir uns von Massenwaren. Funkgeräte sind uns nicht fremd – auch wenn sie ein Relay oder einen Gnom mit Funkrucksack benötigen - und auch ein 10-Schuss Gewehr , bei dem man nach jedem Schuss den Ladehebel durchziehen muss ist im Bereich des Möglichen. Die Verwendung von Gyrokoptern und Bot’s halten wir für selbstverständlich, auch wenn diese keine Appaches bzw. BUK M1 Systeme sind. Auch das gnomische – am Boden festgeschraubte – Gattlinggeschütz ist neben einer mobilen Flakk nicht in unserem Interesse.
Stimmigkeit und Nützlichkeit im Sinne des Rollenspiels haben im Technikspiel unser Hauptaugenmerk.

Spielbare Rollen im Rahmen der Staffel:

    Hauptgruppen:
  • Schwere Infanterie = Gerüstete Teileinheit u.a. für den Nahkampf angedacht
    = Wenig Fokus, insgesamt 2-3 Plätze auf 10 Leute

  • Leichte Infanterie = Leicht gerüstete Teileinheit, Nahkampfbewaffnung, Primär Fernkampf

    Weitere Untergruppen der Infanterie:

  • Arkanerie = Magische Leichte Infanterie, Nahkampfbewaffnung, Fernkampfbewaffnung Gewehr, Magisches Sperrfeuer, Magischer Schutz, Magische Kommunikation (Schulenspezifisch)
    = Wenig Fokus

  • Funker/Fernmeldeeinheit = Dient als Mobile Relaystation und Ermöglicht Funkverkehr, ggf.
    =1 Funkerplatz frei

  • Konstrukteure / Dekonstrukteure = Technische Einheiten (Fokus)
    (Leichte Nahfkampfbewaffnung + Gewehr + Tech-Support)
  • Mechatroniker / Wartungsdienst
  • Pioniere
  • Sprengstoffingenieure
  • Geschützexperten / Kanoniere (u.a. Artillerie)
  • Fahrzeugführer bzw. Piloten (Panzer/Mechanotanks/Gyrokopter etc)
  • Roboingenieure bzw. Botsteuerer

  • Energiespezialisten (wenig Fokus)

  • Sanitäter = Medizinische Feldversorgung ggf. Bewaffnet zur Selbstverteidigung
    -> Ein Feldsanitäter für den Missionskader dringend benötigt


Dienstgrade:
Zu den Dienstgraden möchten wir hier nur eine kleine Auflistung aufzeigen, alles weitere ist auf unserer Wiki-Seite zu sehen.
Zudem ist die Liste nur der Vollständigkeit halber entsprechend lang. Bespielt wird ab dem Leutnant abwärts wobei auf ein adäquates Verhältnis von Offizieren im Verhältnis zu den Mannschaften geachtet wird.

1. Offiziersränge
1.1. Hauptmann [Hptm]
1.2. Oberleutnant [Olt]
1.3. Leutnant [Lt]
1.4. Fähnrich [FR]

2. Mannschaften
2.1 Korporal [Kpl]
2.2. Soldat [Sdt] (Gefreiter)
2.3.1. Rekrut [R]

Regelmäßiges Treffen & Plots
Im Rahmen der Gilde werden wir uns - gemäß den Spielerzeiten - auf regelmäßige Trainingstage einigen. Derzeit sind zur Flexibilität hin noch keine Termine fix angesetzt.
Miniplots werden entsprechend auf die Wochenenden gelegt.

Standorte:
Hauptquartier/Versammlungsort: Eisenschmiede. Gemäß Aldor Wiki das Gebäude Nr. 32, ansonsten: Das Haus in der Halle der Forscher am Eingang zur Tüftlerstadt.

Kontakt:
InGame: Boltnick, Wechselvolt
Forum: http://versorgungsstaffel.forumieren.com/
Wiki: http://diealdor.wikia.com/wiki/Elfte_Versorgungsstaffel

Weiteres: Der Kampfverband
Im Rahmen des Verlaufes der Versorgungsstaffel wollen wir uns an andere Militärgilden auf der Allianzseite wenden und versuchen einen gemeinsamen gildenübergreifenden Kampfverband zu etablieren um sich mittels regelmäßiger Manöver auf gemeinsame Einsätze vorzubereiten. Die Planung liegt hier bei einem Wochenend-Biwak in einem 1-2 Monats-Zyklus. Je nach Verlauf der Manöver, dem Zuspruch und Koorperationsfähigkeit der einzelnen Einheiten kann man später auch diesbezüglich in anderen Dimensionen außerhalb von Manövern denken.

Hierzu mehr nach Rücksprachen in einem anderen Thread.


* Brotscheibenröstomaten in limitierter Auflage. Nur solange der Vorrat reicht. Lieferzeit: 10 Jahre. Wird bei Verfehlungen vom Sold abgezogen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://elfteversorgungsstaffel.blogspot.de/
 
Gildenkonzept gem. Realmforum
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Elfte Versorgungsstaffel :: Die Versorgungsstaffel :: Poststelle :: Flyerschrank-
Gehe zu: