Der Nachschub rollt!
 
StartseiteEingangsarealFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Für Gnomeregan!
Leiste deinen Beitrag!
Stärke durch Einigkeit!
Überlegenheit durch Fortschritt!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
KalenderKalender
Die neuesten Themen
» [VSt] Mission: Sumpfjäger - 18.04.2016 /19:45 >> HEUTE <<
von Nalt 18.04.16 18:42

» [VSt] IC-Teambesprechung - Mittwoch 30.03.2016
von Boltnick 30.03.16 22:28

» [42.L][Log] 2. Offizierstreffen - 29.03.2016
von Boltnick 29.03.16 23:27

» [42L] 1. Verbandstraining (Kalender)
von Boltnick 29.03.16 9:28

» [42L] Offizierstreffen - 29.03.2016 / 20 Uhr
von Boltnick 29.03.16 9:20

» Der Kommandeur der 42. Legion befiehlt...
von Weslej 29.03.16 1:57

» [VSt] [Log] FR0-NT Gefechte, Teufelswachen bei Grim Bartol? - 27.03.2016
von Boltnick 28.03.16 11:16

» [Log] Rat von Eisenschmiede 21.03.2016
von Boltnick 27.03.16 10:42

» [VSt][Log] Die Magier und das Portal - 13.03.2016
von Boltnick 27.03.16 10:34

» [42L][Log] Offizierstreffen der 42. Legion - 12.03.20216
von Boltnick 27.03.16 10:32

» [VSt] Sumpfland - Deftron-Massaker 03.03.2016
von Boltnick 04.03.16 1:28

» [VSt] Einsatz - Donnerstag 03.03.2016
von Schnippl 03.03.16 16:04

» [In Arbeit] [Regulat] Technische Ausrüstung
von Boltnick 03.03.16 16:02

» [Allgemein] Rat von Eisenschmiede - Montag 21.03.2016
von Boltnick 02.03.16 21:12

» [Protokoll] 2. Verbandssitzung vom 28.02.2016
von Boltnick 01.03.16 17:57

» [42L] Teamspeak-Sitzung, Sonntag 28.02.2016, 19:00/19:30 Uhr
von Boltnick 27.02.16 9:29

» [VSt] Training - Sonntag 28.02.2016
von Boltnick 27.02.16 9:27

» [42L] [Phasing - Order] Westfall
von Boltnick 27.02.16 9:20

» [Bericht] Magiersanktum Sturmwind zum Einsatz v. 21.02.2016
von Boltnick 25.02.16 9:58

» [VSt] Aufklärungsmission - Mittwoch 24.02.2016
von Skrix 23.02.16 19:14

Umfrage
Der Miniplot im Dezember passt mir...
Am Wochenende KW50 (11-13.12)
0%
 0% [ 0 ]
Am Wochenende KW51 (18.-20.12.)
80%
 80% [ 4 ]
Lieber unter der Woche (Vorschlag machen!)
20%
 20% [ 1 ]
...gar nicht. Lieber mehr Trainingseinheiten/Freispiel im Dezember
0%
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 5
Schlüsselwörter

Austausch | 
 

 [Geschichte] Rahmenrestrukturierungsprogramm

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Boltnick

avatar

Anzahl der Beiträge : 751
Anmeldedatum : 01.12.08
Alter : 26
Ort : Bremerhaven

Charakter
Charaktername: Boltnick Notfracht
Dienstnummer:: VST-11-001
Dienstgrad: Leutnant Leutnant

BeitragThema: [Geschichte] Rahmenrestrukturierungsprogramm   02.11.15 15:16

Version fürs Realmforum als Spoiler.

Boltnick nickte dem salutierendem Gnom vor sich knapp zu. Die Unterredung hatte geendet.

Während er durch den spärlich beleuchteten Flur stapfte rekapitulierte er die Inhalte der zuvor beigewohnten Offiziersbesprechung. Oberfunks hatte die Berichtsmappen über die Vorgänge im Tanaandschungel ausgehängt und jeder in der Runde hatte beim überfliegen die Stirn gerunzelt.  Aus dem Bericht ging hervor, dass die Legion versucht hatte in einem abgelegenen Areal des Tanaandschungels in Draenor Fuß zu fassen und einen Eredar zu beschwören. Die Frage, inwieweit Draenor eine Angelegenheit gnomereganer Streitkräfte sei, wurde nicht gestellt. Beim durchgehen der Verlustliste presste er die Lippen aufeinander. Der Kommandeur Uwen Goldhammer war gefallen. Ein tragischer Verlust. Wer weiß wie Eisenschmiede das aufnehmen würde. Die Truppenliste war - wie es bei gemischten Einsätzen stets der fall war - exorbitant lang. Der gnomische Truppenanteil aber um so kürzer. Knapp wurde die Liste überflogen: Marka Knochentacker, Kelcy Lockpick.. Wanda, Obergefreiter Wechselvolt.. Giddletick O'Bot. Giddletick?!
Der Gnom hatte beim Lesen des Namens die Zähne geknirscht. Was machte dieser Unfähige bitte in Tanaan?! Er hatte ihn vor einer Woche die Einsatzpapiere für das Sholazaarbecken zukommen lassen. Mal davon ab, dass selbst die zugeteilte Aufgabe ein Risiko schlecht hin war. Diesen Gnom durfte man nicht einen Moment aus den Augen lassen und wäre es nach Boltnick gegangen, wäre er schon lange zur Blumendivision nach Tanaris geschickt und vergessen worden.

Endlich an der Tür seines Büros und Quartiers gleichermaßen angekommen leerte er die Postbox. Ein Haufen aktueller Verwaltungsanweisungen, eine Zusammenfassung der Monatfortschritte in der Forschung & Entwicklung und dann noch eine dicke Mappe.

Der Gnom rollte mit den Augen als er die Aufschrift der Mappe las: "Rahmenrestrukturierungsprogramm".
"Was hatte sich das Verwaltungskorps nunmehr ausgedacht um einen Offizier zu traktieren, es ist doch nicht so, als hätten wir an sich nicht schon ausreichend zu tun." dachte er, während er das Quartier betrat. Ein kleiner Raum von einer einzelnen Phlogistonlampe erleuchtet. Das leise Rattern der Luftumwälzungsanlage war zu vernehmen. Ein Fenster gab es nicht. Die Ausstattung war schlicht. Ein Bett, darüber ein Hängeschrank für Utensilien. Ein Kleiderschrank, ein Schreibtisch und mehrere Aktenschränke. Der Schreibtisch war überfüllt mit ähnlich dicken Mappen und einzelnen Papieren. Eine kleine Metallfigur in Form eines Roboschreiters diente als Briefbeschwerer und Wecker gleichermaßen. Obenauf lag Boltnicks derzeit größtes Ärgernis: Die Jahresinventurliste. Doch irgendetwas sagte ihm, dass die neueste Mappe ein größeres Ärgernis sein würde.

Seufzend setzte er sich und legte die Mappe beiseite während er noch mal die Angefangenen Inventurlisten durchging. Eigentlich war es unnötig. Seit der Auflösung der Elften und dem Abzug der anderen Teileinheiten war dem Inventar der Staffel nicht mehr viel übrig geblieben. Zwei Gyrokopter, Zehn Schreiter, Restbestände an Munition und Werkzeug sowie einige Vibroschwerter. Alles weitere wurde bereits von den anderen Staffeln "geplündert" wie er es nennen würde. Mit der Auflösung wurde auch Kleinhauptmann Fungufaser versetzt und Ma'am Pragmaklemm hatte wohl einen Posten im Hospital bekommen. Seit Fungufasers abrücken blieb auch die Verwaltung bei Boltnick auf der Strecke. Er selbst hatte einen Versetzungsantrag gestellt, allerdings hätte dieser eine Degradierung zur Folge. Das nicht hinnehmen wollend - immerhin hatte er hart für diesen Posten gearbeitet - blieb er als einziges Erinnerungsstück der Elften zurück und wurde mit der Ausbildung der Rekruten der anderen Einheiten beauftragt. Immerhin musste er seinen Sold irgendwo doch noch verdienen. Er hatte auch um die Zuteilung neuer Truppen in seine Einheit gebeten... nein, er hatte einen Antrag diesbezüglich erstellt, aber bislang gab es keine Rückmeldung. Tag ein Tag aus hatte er folglich Rekruten zusammengebrüllt und diese an den Rand ihrer physischen Leistungsfähigkeit gebracht nur um schlussendlich einer Abwanderung in die festen Truppen anderer Einheiten beizuwohnen. Die restliche Zeit verbrachte er mit Verwaltungsspezifischen Aufgaben sowie der Wartung des Fuhrparks.

Missmutig öffnete er die neue Mappe und überflog das Eingangsschreiben, das wichtigste war sowieso der Satz "Aus gegebenen Anlass". Man wusste sofort, dass irgendjemand misst gebaut hatte und alle anderen deswegen neue Auflagen bekamen. Oder es gab etwas dringendes. So auch hier. Boltnicks Gesicht verkündete erstaunen als er eilig und mit pochendem Herzen das Schreiben las. Hastig blätterte er um und zog nebenbei die Anliegenden Karteikarten aus der Mappe und begutachtete die Zugewiesenen Truppen.

Rahmenrestrukturierungsprogramm!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://elfteversorgungsstaffel.blogspot.de/
 
[Geschichte] Rahmenrestrukturierungsprogramm
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Eine Animal Crossing New Leaf-Geschichte
» Die 3 Wörter Geschichte
» Kurzgeschichte: Das Leben in Animal Crossing-neuanfang
» DarkOwl ist Geschichte !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
» [Geschichte] Krypton's Tagebuch

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Elfte Versorgungsstaffel :: Verwaltung :: Berichtsheft-
Gehe zu: